, 2. Herren | Niederlage zum Saisonauftakt

Am vergangenen Sonntag begann der Ligastart in Kreisliga A der 2. Herren vom TuS Komet Arsten. Zum Auftakt kam, mit Oberneuland II, ein Aufsteiger nach Bremen-Süd.
Nach den ersten fünf Minuten, die beide Mannschaften zum abtasten nutzten, übernahmen die Arster Männer das Spielgeschehen. Im Zuge dessen wurden eine Reihe sehenswerter Chancen erspielt, die leider alle nicht genutzt werden konnten. Nach einer guten halben Stunde verlor das Team von Lars Niemeier ein bisschen den roten Faden und wurde vom zunehmenden Pressing der Gäste in die Bredouille gebracht. Kurz vor der Halbzeit gelang Oberneuland zwei Tore (38., 44.), die in der Entstehung für die Hausherren mehr als unglücklich fielen. Nach der Halbzeit war es durchaus noch ein Spiel auf hohem Niveau wobei die klaren großen Chancen auf beiden Seiten ausblieben. Lediglich in der 80. Minute scheiterten die Arster als der Ball Zentimeter am Tor, nach einer Großchance, vorbei kullerte. Das hätte nochmal eine spannende Schlussphase zur Folge. So landete der Ball ein weiteres Mal nicht im Tor der Gäste, hierbei muss man aber auch erwähnen, dass Oberneuland ein gleichwertiger Gegner war und sie ebenfalls ein paar Chancen auf das dritte Tor hatten.
Ein mehr als ärgerlicher Start in die neue Saison nachdem man letztes Jahr noch in allen Heimspielen ungeschlagen blieb.
Am nächsten Sonntag (26.08.) kann die Mannschaft den Fehlstart beim BTS Neustadt II abwenden und die ersten Punkte in der Saison 2018/2019 einfahren.