, C1 verliert bei Werder mit 0:6

Wenn man das blanke Ergebnis nimmt war es ein gebrauchter Abend am Osterdeich, von der Leistung her (vor allem im kämpferischen Bereich) kann man der Elf um Torhüter Nico Weide absolut keinen Vorwurf machen.

Matchwinner auf Seiten der Mannen des SVW war der nie in den Griff zu bekommende Stürmer Noah Wallenßus, der allein vier Tore erzielte und im ganzen Match nie auszuschalten war.

Auf Seiten unserer Kometen war Ali Housseini auf der rechten Seite einige Male gefährlich unterwegs und hätte ebenso wie Juan, der mir einem Freistoß an der Querlatte scheiterte, den ein oder anderen Treffer anbringen können.

Am Wochenende kommt nun mit Union 60 ebenfalls ein Gegner, der am Osterdeich zuhause ist und wenn unsere Jungs die gleiche Moral an den Tag legen wie gegen Werder dann werden diese Punkte in Arsten bleiben.