,

Fehlstart für die A1 des TuS Komet Arsten

Im Hinspiel gelang unserer A1 beim Blumenthaler SV noch ein 2:2, doch nach ähnlichem Spielverlauf hieß es diesmal am Ende zu Beginn der Sommerrunde 1:3 (0:1).

Zwei starke Abwehrreihen sorgten in der ersten Halbzeit für wenig Gefahr vor beiden Toren und vermutlich wäre man torlos in die Pause gegangen, hätten die Kometen nach 36 Minuten den Gegner nicht mit einem fatalen Fehlpass im Mittelfeld zum 0:1 eingeladen. Buba Demba sagte Danke und erzielte die Pausenführung.

Derselbe Spieler erhöhte gleich nach der Pause nach einem Fehler bei einer Ecke auf 0:2. Damit war den stark ersatzgeschwächten Arstern der Zahn gezogen. Als Dennis Chinaka nach einer Stunde auf 0:3 stellte, war das Spiel entschieden. Nuhat Kacar konnte mit dem Schlusspfiff nur noch auf 1:3 verkürzen.