,

Wichtiger Sieg in Melchiorshausen.

Unserer 1.Herren gelang im Auswärtsspiel gegen Melchiorshausen einen wichtigen Sieg und verteidigt Platz 3.

Von Anfang an wussten die Kometen das es eine schwierige Partie wird. Die erste Halbzeit zeigte es auch, Melchiorshausen kam gut ins Spiel und hatte auch das plus an Chancen!
Die Kometen spielten in der ersten Halbzeit keinen guten Fußball. Letztendlich hat Mahmoud Hachem mit guten Paraden den Kasten sauber gehalten. Das 0:1, in der 26. Min. war es dann soweit Maik Ahlers der seit seiner auskurierten Verletzung eine sehr starke Rückrunde spielt. Leider musste Maik Ahlers direkt nach der Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden, Hendrik Rilka ersetzte ihn. In der zweiten Halbzeit war es dann Hendrik Rilka der sich im Strafraum sehr gut durchsetzte und regelwidrig zu Fall gebracht wurde. Justin Fronia verwandelte souverän zum 0:2.

In der 64min kombinierte unsere 1.Herren das 0:3 sehr stark. Malte Fastje vollendete diesen schönen Angriff.

In der Phase der Partie hatte Melchiorshausen nichts mehr entgegen zu setzten. Die Kometen spielten keine sehr gute zweite Halbzeit, aber machten endlich die einfachen Dinge wieder richtig. In der 67. Min. wurde ein A-Jugendspieler Nuhat Kacar eingewechselt um Erfahrungen zu sammeln, für Howard Barbosa.
Des Weiteren wechselte Trainer Steffen Dieckermann noch Ramazan Gülac ein, für den verletzten Lars Lührssen.

In der 72. Min. machte unser Kapitän Menad Belkessam per Kopf das 0:4 und den Deckel drauf.

In der 82 min bekamen wir einen sehenswerten Gegentreffer ( 1:4) durch Kevin Nienstermann.

In der Schlussphase der Partie verflachte es ein wenig, dazu kamen unkonzentrierte zu Ende gespielte Konter, auf beiden Seiten.

Schlusspunkt der Partie war dann ein Highlight Hendrik Rilka machte in der 89. Min. sein erstes Tor für die erste Herren. Das ganze Team freute sich mit und für ihn ! Sein Knoten ist geplatzt. Endergebnis 1:5.

Man of the Match: Daniel Grand

 

Fazit des Spiels: 3 Punkte gesammelt, bei einen sehr schweren Auswärtsspiel. 2 Wochen Pause und erneut angreifen.