,

U16 gewinnt ohne sechs Leistungsträger

Im Auswärtsspiel bei der Regionalliga-Reserve von TuSpo Surheide, konnten unsere Kometen mit einem verdienten 3:1-Auswärtssieg frühzeitig einen der ersten beiden Tabellenplätze sichern und den damit verbundenen Aufstieg in die höchste Bremer Liga klarmachen!

Dieses Match in Bremerhaven wurde von Trainer Matthias Haase genutzt um einige C1-Spieler zu testen, was sich aufgrund von vielen Ausfällen einiger Stammkräfte auch angeboten hatte.

Bei hochsommerlichen Temperaturen bestimmten die Arstener im ersten Abschnitt klar das Geschehen und entschieden diese Partie innerhalb von zwanzig Minuten mit drei Treffern. Noel, Abbas und Jeremy waren dabei nach schönen Spielzügen erfolgreich.

In der zweiten Halbzeit ließen bei beiden Teams die Kräfte merklich nach und so war das Spiel auch durch viel Mittelfeld-Geplänkel geprägt. Mit dem Schlusspfiff erzielte der Gastgeber dann zwar noch den verdienten Anschlusstreffer zum 1:3 doch dabei blieb es und TuSpo muss mit diesem Ergebnis absteigen.

Alle vier C-Jugendspieler (Kenan, Görkem, Lion und Abbas) wussten gegen die teilweise zwei Jahre älteren Kicker aus der Seestadt vollends zu überzeugen und werden in der Endphase der Liga bestimmt noch öfter vom Coach eigeladen!