,

20 Minuten Anlauf zum zweistelligen Sieg

Die C2 des TuS Komet Arsten hat auch gegen Tura Bremen nichts anbrennen lassen.

Gegen die Westbremer dauerte es aber lange 20 Minuten, bis Mattis Everling die erste der zahlreichen Torchancen verwandelte. Noch vor der Pause erhöhten Jan Wiedensee und Alind Akah auf 3:0.

Nach dem Wechsel trafen außer Jason Neuendorf (3) noch Patrick Formella, Jan, Mattis und Kapitän Lennox Gostomczyk zum 10:1-Sieg. Der eingewechselte Jannis Friedrichs belebte das Spiel spürbar.

Diesmal gab es aber auch ein Lob an Torwart Marcel Sommer, seine Innerverteidigung mit Patrick Rack und Taha Öztürk sowie den erneut starken Ben Brüggemann!