, ,

Tim Meyer neuer Manager der 1. Herren

Von 2015 – 2016 trainierte Tim zunächst mit Jan Broszeit, anschließend mit Ugur Biricik bereits unsere U19.

Der Dipl. Sport- und Fitnessbetriebswirt spielte schon in der Jugend als Torwart an der Egon-Kähler-Straße, ehe es im weiteren Jugend- und Herrenbereich ins Leistungszentrum zu Werder Bremen, dem Brinkumer SV, der SG Aumund-Vegesack und Union 60 ging.

Aufgrund des Jobs liegt die eigene Fußballkarriere seit ein paar Jahren zwangsweise auf Eis, dafür ist der 28-jährige für den Bremer Fußballverband mit dem DFB Mobil im Einsatz.

Zusätzlich zur Fußball-B-Lizenz besitzt unser neuer Team-Manager auch diverse Fitness-Lizenzen. Unter anderem die A-Lizenz Personal Training, A-Lizenz Medizinisches Rückentraining und B-Lizenz Fitnesstraining. Neben der gemeinsamen Kaderplanung und dem Scouting kümmert sich Tim auch um unsere Keeper im Verein.

Tim Meyer: „Es fühlt sich schön an, wieder  mittendrin im Fußball zu sein. Komet ist ein schlafender Riese. Mit dem Stadion, den drei zusätzlichen Rasenplätzen, einem Beachfußballfeld, dem neuen Kunstrasen und riesigen Kraftraum hat man, nach Werder, die mit Abstand beste Sportanlage in ganz Bremen. Die Bedingungen für die Spieler sind sensationell. Wir haben ein junges, hungriges und sehr homogenes Team zusammen und freuen uns auf die neue Saison.“

Kevin Köhler: „Tim ist nicht nur für die 1. Herren, sondern für den ganzen Verein ein absoluter Glücksgriff. Es ist unfassbar schwer, eine Person zu finden, die so engagiert, so kompetent und so gut vernetzt ist, wie Tim. Er ist ein ganz wichtiger Baustein in unserer Entwicklung und ein riesiger Gewinn für uns.“