Einträge von Bote des TKA

,

Ruben Liesigk wechselt zum TuS Komet Arsten

Der 1,97m große Innenverteidiger verbrachte die Jugend beim FC Oberneuland, Werder Bremen und Union 60, wo er auch den Sprung zum Herrenspieler meisterte. Im letzten Sommer kam der Wechsel zum TS Woltmershausen zustande, wo Ruben als Stammspieler mit 10 Toren in 19 Spielen seine Torgefährlichkeit mehr als unter Beweis stellte. Mit seinen 23 Jahren verfügt […]

, , ,

Probetraining

Aktuell finden unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Mindestabstände die ersten Probetrainingseinheiten für die Saison 2020/2021 auf unserer Anlage statt. U15 (Jahrgänge 2006/2007): Samstag, 30.05.2020, 11.00 Uhr Samstag, 06.06.2020, 11.00 Uhr Samstag, 13.06.2020, 11.00 Uhr U17 (Jahrgänge 2004/2005): Samstag, 30.05.2020, 13.30 Uhr Samstag, 06.06.2020, 13.30 Uhr Samstag, 13.06.2020, 13.30 Uhr U19 ( Jahrgänge 2002/2003): Freitag, 05.06.2020, […]

,

Yannick Böhling neuer Athletiktrainer des TuS Komet Arsten

Zum ersten Mal wird es in Person von Yannick Böhling einen Athletiktrainer im Trainerstab des TuS Komet Arsten geben. Mit dem 23-Jährigen kommt ebenfalls ein alter Kometer zurück zu seinen Wurzeln. Yannick startete seine Fußballkarriere im Alter von 6 Jahren beim damaligen VFB Komet und durchlief alle Jugendmannschaften, unter anderem die U15 in der Regionalliga, […]

,

Leon Trebin wechselt zum TuS Komet Arsten

Der verlorene Sohn kehrt zurück – das klingt zwar ein wenig rührselig, trifft aber dennoch den Kern. Leon spielte 10 Jahre beim TKA, ehe es ihn im letzten A-Jugendjahr zu Union 60 zog. Für den Sprung in die Herren ging es zum Habenhauser FV, wo er die letzten Jahre zum unumstrittenen Stammspieler mit den meisten […]

,

Eric Schumacher wechselt zum TuS Komet Arsten

Mit Eric kehrt der nächste Ex-Kometer zurück. Zuletzt spielte der Keeper sein letztes A-Jugendjahr beim FC Oberneuland in der Verbandsliga, wo er die Nummer 1 war. Somit komplettiert Eric Schumacher neben Pascal Wiewrodt und Mahmoud Hachem das Trio im Tor der 1. Herren. Der angehende Abiturient ist 1,85m groß und hatte durchaus auch andere interessante […]

,

Firat Kilic wechselt zum TuS Komet Arsten

Firat spielte die gesamte Jugend bei uns und hat sich in der ganzen Zeit zu einem hervorragenden Fußballer und tollen Menschen entwickelt, was auch dem BSC Hastedt nicht verborgen blieb. Nach zwei Jahren beim Bremen-Ligisten und zwei schweren Verletzungen ging es für den 1,83m großen und 73 Kilo schweren Neuzugang zum KSV MED 07 Bremen. […]

,

Benjamin Andelic wechselt zum TuS Komet Arsten

Aus der U19 des SC Borgeld schließt sich mit Benjamin Andelic (19) ein alter Bekannter dem TuS Komet Arsten an. Bis einschließlich zur U15 streifte sich „Beno“ das Trikot des SV Werder Bremen über. Nach der Zeit bei den Grün-Weißen ging sein Weg zum TKA. Hier spielte er in der B-Jugend bereits unter unserem kommenden […]

,

Pascal Wiewrodt wechselt zum TuS Komet Arsten

Der zweite externe Neuzugang ist ein alter Bekannter. Wiewrodt (20) spielte bereits von 2013 – 2018 für unsere Farben, ehe es ihn zum BSC Hastedt in die Bremen-Liga zog. Nach weiteren Stationen in Woltmershausen und Brinkum folgt nun die Rückker an die Egon-Kähler-Straße. Der ehrgeizige Keeper gilt als technisch hervorragend ausgebildet. Neben starken Reflexen auf […]

,

Anthony Dornyo wechselt zum TuS Komet Arsten

Der 22-jährige Anthony Dornyo wird in der kommenden Saison an der Egon-Kähler-Straße auflaufen. Mit 17 Jahren kam Dornyo aus Ghana nach Deutschland und geriet schnell in das Blickfeld der U19 von Werder Bremen. Aufgrund formeller Schwierigkeiten zerschlug sich zunächst ein Engagement bei den Grün-Weißen, so dass Dornyo in der A-Jugend-Regionalliga des Blumenthaler SV spielte. In […]

, ,

Tim Meyer neuer Manager der 1. Herren

Von 2015 – 2016 trainierte Tim zunächst mit Jan Broszeit, anschließend mit Ugur Biricik bereits unsere U19. Der Dipl. Sport- und Fitnessbetriebswirt spielte schon in der Jugend als Torwart an der Egon-Kähler-Straße, ehe es im weiteren Jugend- und Herrenbereich ins Leistungszentrum zu Werder Bremen, dem Brinkumer SV, der SG Aumund-Vegesack und Union 60 ging. Aufgrund […]